Home

 
Die Deutsche QiGong Gesellschaft e.V. verweist auf ihrer Webseite (www.qigong-gesellschaft.de/forschungsergebnisse) auf die Wirkung von QiGong und schreibt:
 

“Wissenschaftliche Studien haben die heilsame Wirkung von Qigong nachgewiesen. Die Übungen wirken harmonisierend auf das vegetative Nervensystem, sie senken den Blutdruck, stärken die Immunabwehr und regulieren die Stresshormone. Gleichzeitig verbessern sich die psychische Gestimmtheit und die Fähigkeit, den Alltag gelassen zu bewältigen und mit Stress konstruktiv umzugehen. Qigong berücksichtigt die enge Verflochtenheit zwischen Körper und Geist.

Wie die jüngsten Erkenntnisse der Hirnforschung zeigen, haben Gedanken und Emotionen Einfluss auf das Körpergeschehen, ebenso wie zum Beispiel auch die Regulation der Muskelspannung die Stimmung positiv beeinflusst. In der uralten Tradition des QiGong finden sich also gelebte Erkenntnisse über die Wechselwirkung zwischen Körper und Geist, die heute wissenschaftlich nachgewiesen werden kann.”

Sie haben Interesse an einem QiGong-Kurs oder an einer Einzelsitzung mit Gabriele Schröder? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, entweder Sie rufen uns an unter 030 36 99 19 14. Gerne können Sie auch auf unserer Kontaktseite mit uns Kontakt auf Sie oder schreiben uns eine Mail an (info-shengzhen-berlin.org).